Wednesday, January 18, 2017

Bolívar - Petit Corona (2015)

RG: 42 (16,7 mm)
Length: 129 mm
Longfiller, Totalmenta a Mano


Optics / Optik
Nice colorado-maduro, greasy, some visible veins, slightly boxpressed.
Schönes Colorado-Maduro, speckig, leicht sichtbare Adern, etwas boxpressed.

Coldsmell / Kaltgruch:
Pleasantly spicy, woody, minimal chocolate aromas.
Angenehm würzig, holzig, minimale Schokoladenaromen.


1st third / 1. Drittel:

Thursday, December 29, 2016

Marca Fina Ecuador - Robusto

RG: 50 (19,8 mm)
Length: 140 mm
Mediumfiller, Totalmenta a Mano


I have rarely encountered a cigar made from 100% Ecuadorian tobacco. Tobacco from Ecuador is sometimes used as filler or binder. But as a Puro it is rather rare.
Well, I'm chronically curious. This is the reason why there was no way around this Puro.


Eine Zigarre aus 100% Ecuadorianischem Tabak ist mir noch nicht so oft begegnet. Als Einlage und Umblatt stößt man schon mal auf Tabak aus Ecuador, aber als Puro ist er doch eher selten.
Da ich aber chronisch neugierig bin, ging für mich an dieser Puro kein Weg vorbei.

Coldsmell / Kaltgruch:
The cigar gives a rather sweetish impression. Chocolate and hazelnut. But also woody. Mild aromatic.
Die Zigarre macht einen eher süßlichen Eindruck. Schokolade und Haselnuss. Aber auch holzig. Mild-aromatisch.

1st third / 1. Drittel

Friday, September 2, 2016

Ramón Allones - Allones Extra EL 2011

RG: 44 (17,5 mm)
Length: 143 mm
Longfiller, Totalmenta a Mano


Coldsmell / Kaltgruch:
Lightly floral (summer flowers), chocolate flavors, in the background some cedar wood.
Leicht floral (Sommerblüten), Schokoaromen, im Hintergrund etwas Zedernholz.


Impressions / Eindrücke
The cigar starts yummy aromatic. Slightly sweet, with tart aromas of oak.
During the further course chocolate flavors and bit of acid can be detected. The cigar is profound and very tasty.
The flavors partly reminiscent of of marzipan. These impressions maintained until the end, although the sweetness decreases continuously from the beginning.

Die Zigarre startet lecker aromatisch. Leicht süßlich mit herben Holzaromen.
Im weiteren Verlauf sind Schokoaromen und eine minimale Säure feststellbar. Die Zigarre ist tiefgründig und sehr lecker.
Teilweise erinnern die Aromen an Marzipan. Diese Eindrücke halten bis zum Ende an, auch wenn die Süße vom Anfang kontinuierlich abnimmt.