June 06, 2016

Diplomáticos - El Ambajador ER 2015 Países Bajos

RG: 52 (20,36 mm)
Length: 136 mm
Longfiller, Totalmenta a Mano


Optics / Optik
Significantly bright Colorado, delicate shiny wrapper, a few veins disturb only minimally the overall picture.
Recht helles Colorado, feines glänzendes Deckblatt, einige wenige Adern stören das Gesamtbild nur minimal.

Coldsmell / Kaltgruch:
Milk chocolate, cedar wood, slightly flowery, very aromatic.
Milchschokolade, Zedernholz, leicht blumig, sehr aromatisch.


1st third / 1. Drittel:
As expected, the cigar starts quite mild, but highly aromatic. Cedar and leather are the predominant aromas. After the first centimeter aromas of freshly roasted hazelnuts join the cigar. Compared with a Diplomáticos - No. 2 the El Ambajador seems a little more aromatic.
Erwartungsgemäß startet die Zigarre recht mild, jedoch hoch aromatisch. Zedernholz und Leder sind die vorherrschenden Aromen. Dazu kommen nach dem ersten Zentimeter Aromen nach frisch gerösteten Haselnüssen. Im Vergleich mit einer Diplomáticos - No. 2 erscheint mir die El Ambajador eine Spur aromatischer.


2nd third / 2. Drittel:
The flavors remain fairly constant in the middle part, but without being boring. Cedar, leather and some hazelnut. Here complemented by floral overtones.
Die Aromen bleiben auch im mittleren Teil recht konstant, ohne jedoch langweilig zu werden. Zedernholz, Leder und etwas Haselnuss. Hier jedoch durch einen floralen Beiklang ergänzt.


3rd third / 3. Drittel:
Near the end, in contrast to the No. 2, the cigar is only barely stronger. This results in a harmonious overall picture. The cedar flavors, however, in favor of a strong leather note are almost completely disappeared. Until the end the complexity and depth of flavors make the cigar to a real treat.
Im Gegensatz zur No. 2 wird die Zigarre gegen Ende kaum stärker. Dadurch ergibt sich ein harmonischeres Gesamtbild. Die Zedernholzaromen sind jedoch zugunsten einer kräftigen Ledernote fast vollständig verschwunden. Die Komplexität und Tiefe der Aromen machen die Zigarre bis zum Schluss zu einem Hochgenuss.